Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham Musikschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Carte Blanche Konzert Pentaton Bläserquintett

10. Mai 2019
19:00 - 20:30 Uhr

Ort:
Eingangshalle Mandelhof
6330 Cham
Organisator:
Musikschule Cham
Kontakt:
Patrick Oetterli
E-Mail:
patrick.oetterli@cham.ch


inVENTions
Das pentaTon Bläserquintett stellt eine eigens für das Ensemble in Auftrag gegebene Komposition des Luzerners Maurus Conte ins Zentrum. Angelehnt an Bachs bekannte Klavierstücke erklingen barocke Satzformen in zeitgenössischem Gewand. Das Wortspiel im Titel ist Programm für den ganzen Konzertabend: Musikalische Erfindungen vorgetragen von fünf WIND-Instrumenten. Den Rahmen bilden zwei Klassiker des Bläserquintettrepertoires: Antonin Reicha, komponierte zahlreiche Werke für die farben- und kontrastreiche Besetzung, so auch das beliebte und spannende Quintett in D-Dur op. 91. Nr. 3. Von Carl Nielsen gelangt das neoklassizistisch angelegte Quintett op. 43 zur Aufführung, ein Meisterwerk, welches auf keiner Repertoireliste eines professionellen Bläserquintetts fehlen darf.

Besetzung
pentaTon Bläserquintett
Aniela Stoffels, Flöte
Dominique Steiner, Oboe
Nicola Katz, Klarinette
Ramon Imlig, Horn
Ananta Diaz, Fagott

Programm
Antonin Reicha (1770-1836): Bläserquintett in D-Dur op. 91 Nr. 3
Maurus Conte (*1982): inVENTions pour quintette à vent (2013)
Carl Nielsen (1865-1931): Bläserquintett op. 43

Eintritt frei, Kollekte

Pentaton Bläserquintett