Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham Musikschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Instrumentalunterricht


Instrumentalunterricht Jugendliche


Eine Anmeldung gilt grundsätzlich für ein Jahr und ist verbindlich. Es gelten die entsprechenden Bedingungen des Reglements der Musikschule Cham, der Verordnung zum Reglement der Musikschule Cham sowie der Verordnung über das Schulgeld und die Instrumentenmiete der Musikschule Cham.

Der Instrumentalunterricht dauert für eine Schülerin/einen Schüler wöchentlich mindestens 30 Minuten. Er findet normalerweise in den Zwischen- und Randstunden oder am schulfreien Mittwochnachmittag (evtl. auch am Samstagvormittag) statt. An Feier- und schulfreien Tagen sowie während der Ferien der Schulen Cham entfällt der Musikschulunterricht (siehe Ferienplan). Der Ensembleunterricht ist ein integrierter Bestandteil des instrumentalen Einzelunterrichts. Von den Musikschülerinnen und -schülern wird erwartet, dass sie sich in den stufengerechten Ensembles engagieren. Der Ensembleunterricht ist kostenlos.

Das Schulgeld richtet sich nach der "Verordnung über das Schulgeld und die Instrumentenmiete an der Musikschule Cham" . Streich- und Blasinstrumente können, solange vorrätig, von der Musikschule gemietet werden.

Datum: 30. Okt. 2019
Laden: (doc, 98.3 kB)



zur Übersicht